Show MenuHide Menu

Weltweit größte Biotech Institutionen

Wissenschaft und Technologie bringen mit großem Tempo Veränderung in unsere Gesellschaften. So eröffnen sich auf dem Gebiet der Biotechnologie neue Handlungsspielräume und bieten innovative Chancen.

In Deutschland befindet sich die Biotechnologie auf gutem Kurs und beweist vielerorts, trotz Engpässen in der Finanzierung, kontinuierlich Stabilität. Eine außerordentliche Infrastruktur auf dem Forschungs – und Entwicklungssektor bietet sich in Deutschland für Investitionen im Rahmen der Biotechnologie an.

Biotech – Unternehmen an der Weltspitze

Im Bereich Biotechnologie hat Kanada einen ausgezeichneten Ruf in Sachen biomedizinischer Forschung. Aber auch bei biotechnologischen Ausführungen in der Landwirtschaft steht Kanada ganz oben auf der Rangliste: Kanada behauptet sich als viertgrößtes Anbauland mit über sechs Millionen Hektar gentechnisch modifiziertem Raps.

,,Amgen USA”: Das weltweit größte Biotechnologie – Unternehmen entwickelt innovative Medikamente für die Anwendung bestimmter Heilverfahren in Onkologie und Hämatologie. Die erforschten Medikamente dienen der medizinischen Behandlung schwerst erkrankter Personen. Das Unternehmen ,,Amgen” steht für Zuverlässigkeit in Bezug auf Medikamente der Biotech – Branche.

,,Genentech USA” : Das zweitgrößte Biotechnologie – Unternehmen der Welt wurde 1976 in San Francisco gegründet. Seit 2009 ist ,,Genentech” eine Tochtergesellschaft von der F. Hoffmann – La Roche AG worden.

Das Unternehmen ,,Biogen USA” ist spezialisiert auf neueste Wissenschaften, um biologische Produkte für die Behandlung von ernsten Erkrankungen. Ganz besonders involviert ist ,,Biogen” auf dem Gebiet der neurologischen Erkrankungen, Fortschritte zu erkennen, weiter zu entwickeln, herzustellen und auf den Weltmarkt zu bringen. Biogen ist weltweit eines der ältesten Biotechnologie – Unternehmen.

,,Chiron Corporation”: Das weltweit drittgrößte amerikanische Biotech – Unternehmen in Kalifornien, entwickelt Arzneistoffe für die Behandlung von Nierenkrebs mit Metastasen und zur Behandlung Melanoms und sich gebildeten Metastasen.

,,Genzyme”, als führendes Weltunternehmen hat Pionierarbeit in der Biotechnologie geleistet. Der Hauptsitz ist seit der Gründung 1981 in Massachusetts (USA). Das Biotech – Unternehmen entwickelt Arzneiprodukte sowohl für den Bereich erblich bedingter Stoffwechselkrankheiten, Autoimmunerkrankungen, Organtransplantation als auch für Onkologie.

Die Biotech – Branche in Japan zeigt sich wenig auf dem internationalen Markt

Die Biotech – Forschung des Landes fand großflächig hinter den Türen der Pharmaindustrie statt. Mit der Entwicklung induzierter pluripotenter Stammzellen rückte Japan kürzlich in den Fokus der Öffentlichkeit des Westens. Die Biotech-Branche des Landes konnte sich am Weltmarkt noch nicht behaupten und steht in der Aufholphase.